Ein himmlisches Event

Flying Dinner mal anders, präsentierte die Brauerei Frankenheim am 07. Juni über Düsseldorf. Beim „Dinner in the sky“ konnten 20 Gewinner der „Frankenheim-Kronkorkenaktion“ Düsseldorf von oben erleben und dabei ein himmlisches Vier-Gänge-Menü genießen. >> Fotos und mehr

Die mobile Tischkonstruktion von ca. 7 Tonnen wurde an einem Kran aufgehängt und auf eine Höhe von 50 Metern gehoben. Von dort aus erhielten die Teilnehmer einen spektakulären Blick auf den Rhein und die angerenzenden Stadtteile Düsseldorfs. Auch eine Servicekraft und ein Koch gingen mit „an Bord“. In der Mitte des „Tisches“ konnten Sie sich frei bewegen und die Gäste bedienen.

In luftiger Höhe servierte Party-Service Fröhlich den Gästen der Brauerei Frankenheim:

getrüffelte Kartoffelsuppe

***

Lachs an Reibekuchen

***

Lummerkrustenbraten mit Brätlingen und Möhrengemüse

***

Erdbeer-Rharbarber-Grütze

dazu gab’s natürlich lecker Bierchen vom Gastgeber!

Und so funktioniert’s:

Die Fahrt nach oben dauert nur einige Minuten, sollte einer der Gäste Höhenangst haben, wäre der Kran aber in 20 Sekunden wieder am Boden. Die Mitfahrenden werden mit drei Sicherheitsgurten am Sitz gesichert. Wer möchte, kann seinen Sitz nach Außen drehen und so den Blick über die Stadt ungehindert genießen. Zum Schutz vor herabfallenden Gegenständen wird  auf dem Boden ein Gebiet von ca. 20×20 Metern abgesperrt.

Die Tischkonstruktion mit Kran inkl. Logistik kann man mieten. Ob Hochzeit, Firmenevent oder private Feiern: Dies ist sicherlich ein ganz außergewöhnliches Erlebnis!

2016-10-21T17:02:38+00:00