Düsseldorf Metro Marathon 2015

Der Rhein ist der Dreh- und Angelpunkt des Düsseldorf-Marathons 2015. Neben Hamburg, Mainz und Hannover zählt der Düsseldorf-Marathon zu den wichtigsten Frühjahrsmarathons in Deutschland. Auch am 26. April 2015 begeben sich in Düsseldorf wieder tausende Teilnehmer aus über 70 Nationen auf den Innenstadtkurs der Landeshauptstadt. Das Party-Service Fröhlich Team unterstützt auch dieses Jahr wieder namenhafte Unternehmen, wie die Stadtsparkasse Düsseldorf und die Stadtwerke Düsseldorf mit seinem Sports- und Public-Catering, bei der Verpflegung der Läufer und Zuschauer. Dabei achten wir natürlich auf eine frische und leichte aber energiebringende Ernährung.

Kernwettbewerb in der Rheinmetropole ist die klassische Distanz von 42,195 Kilometern. Breiten und Spitzensportler schätzen den Rundkurs in der Düsseldorfer Innenstadt, denn er ist flach, schnell und stimmungsvoll. Die zuschauerstarke Laufstrecke des Düsseldorf-Marathons führt direkt durch den Stadtkern – über die prachtvolle Kö und durch die berühmte Altstadt. An vielen Stellen öffnet sich der Blick auf den Rhein und die eindrucksvolle Silhouette von Düsseldorf. Start ist am Joseph-Beuys-Ufer. Mit zwei Rhein-Überquerungen der Oberkassler Brücke und mit Zieleinlauf an der Rheinufer-Promenade wird eine Runde gelaufen. Beim Zieleinlauf des Düsseldorf-Marathons an der Rheinufer-Promenade bietet sich den Läufern ein prächtiger Blick auf den Rhein und die Skyline der Stadt. Eine Besonderheit beim Düsseldorf-Marathon ist, dass jedes Jahr im Rahmen des Lauf-Marathons auch Einradfahrer teilnehmen. Düsseldorf war der „Geburtsort“ des Einrad-Stadt-Marathons und hat sich inzwischen weltweit in der Einradszene etabliert.

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Spaß und einen erfolgreichen Zieleinlauf!

 

2016-10-21T17:02:38+00:00